Der Shop Best Made Company aus New York weiß, wie man Männer anlockt. Ich stelle mir die Store-Front auf dem Broadway immer blitze-blank sauber vor, denn vor selbiger müssten ständig baumhohe Holzfäller aus aller Welt stehen, sich beim Window-Shopping den Kopf verdrehen und nebenbei mit ihren Bärten die Fassade wienern. Aber das Angebot ist auch superlecker. Quasi so unwiederstehlich wie ein Chanel-Store für die Ladies.

axes2.jpg

Äxte, Beile, Tools, lederne Tragetaschen für Äxte, Rucksack oder Tragetasche, Outdoor Equipment. Alles bis ins Detail stylish, aus eigener Fertigung oder handverlesen aus den coolen Tool-Shops der Welt. Quasi alle essentiellen Werkzeuge, die ein Mann braucht, der den Ruf der Natur hört, aber nicht schlecht vorbereitet aufbrechen will, geschweige denn dabei aussehen wie ein Waldschrat.

So wie Peter Buchanan-Smith, Designer und Gründer des Workshops. Klickt auf das Bild für ein Video über die Amerikanische Fäll-Axt!

bestmadeSo, dann drückt euch mal die Nasen an der Scheibe des Online-Store von Best Made Company platt. “Timber!” sagt die Kreditkarte!

Passend zur Axt der Tisch von Chris Duffy/London für kanpp 600 Euro!

9b64daa1c0fc193dfaf3fd812ac21af2

In die selbe Kerbe schlagen auch die Möbel von Max Qwertz and Yanik Balzer

max-qwertz-yanik-balzer-ready-made-im-design-2