wii-u

Als die Wii im Jahr 2006 auf den Markt kam, bescherte sie Nintendo mit einem Mal bahnbrechende Verkaufszahlen. Das lag vor allem an den neuartigen Bewegungscontrollern. Die Konkurrenten von Microsoft und Sony konnten jedoch seither mit Ihren Systemen xbox 360 und Playsation 3 wieder deutlich nachziehen und Teile des Marktes für Konsolen zurückerobern. Nun könnte sich das Blatt wieder wenden.

Das portable Flagschiff des Unternehmens hört auf den Namen Nintendo DS und wurde über die Jahre stetig weiterentwickelt. Auf die zweite Generation der Konsole Wii warten Fans und Experten hingegen schon seit nunmehr fünf Jahren. Jedoch werden ihre Erwartungen auch immer wieder rechtzeitig mit entsprechenden Release-Gerüchten angeheizt. 2011 war es dann endlich so weit. Pünktlich zur E3-Messe wurde der Nachfolger offiziell bestätigt. Auf der Messe konnte man Anfang Juni sogar schon mit ersten Prototypen spielen. Mit dem Release-Date im Jahr 2012 haben sich die Developer nun endlich eine Deadline gesetzt!

This video was embedded using the YouTuber plugin by Roy Tanck. Adobe Flash Player is required to view the video.

Bisher lief das Projekt unter dem Namen “Nintendo HD“, was auch schon einen ersten Hinweis auf die zentrale Erneuerung gibt. Trotz der Einführung einer zeitgemäßen Full HD-Auflösung wurde die offizielle Bezeichnung der Konsole in Wii U geändert. Das klingt ein wenig als wolle einer mit einer heißen Kartoffel im Mund sagen: “I see you”. Was das angeht sind sich sämtliche Kritiker einig: Wii U - das klingt einfach nur unmöglich!

Abgesehen von diesem neuen Zungenbrecher in der Gaming-Landschaft verspricht uns der Hersteller ein saftiges Prozessor-Update sowie Software-Weiterentwicklungen und vor allen Dingen einen rundum erneuerten Controller. Dieser soll fortan über einen zusätzlichen Bildschirm verfügen, welcher als Erweiterung des Fernsehbildschirms dienen soll. Spielinhalte können sogar dann noch auf den Controllerscreen gestreamt werden, wenn der Fernsehbildschirm anderweitig verwendet wird. Zusätzliche Features wie Videotelefonie und Internet-Funktionen werden wohl auch enthalten sein.