31f0ior-homme-2012-fallwinter-collection-0-620x413-600x400Zugegeben, Kris Van Assche hatte es nicht gerade leicht vor vier Jahren die Nachfolge seines damaligen Chefs bei Dior anzutreten. Die schmalen Anzüge des vorigen Chefdesigners Hedi Slimane verhalfen dem Modelabel zu neuer Blüte und gelten als legendär. Ihretwegen hat sich Karl Lagerfeld überhaupt erst vierzig Kilo vom Leib gehungert. Der Belgier Kris Van Assche bevorzugt da schon eher sportliche, legerere Formen.

Während der Pariser Männermodewoche präsentierte dieser nun seinen neuesten Coup für die Herbst/Winter Saison 2012/2013 unter dem Titel A Soldier Of My Own. Herausgekommen ist eine sehr militäreske gestaltete Modelinie für den Mann. Wie schon Givenchy und jüngst Boris Bidjan Saberi, verpasste auch der Dior Homme-Designer seiner Kollektion einen navy grünen Anstrich und kombiniert lässige Basecap zum hochgeschlossenen Anzug.

Den Soundtrack zu dem Spektakel liefert ein Remix von  Woodkid‘s Iron. Schaut selbst:

This video was embedded using the YouTuber plugin by Roy Tanck. Adobe Flash Player is required to view the video.

Die schärfsten Looks findet ihr in unserer Galerie: