Jetboard_action

Das Jetboard soll aus der Idee geboren worden sein, dass jeder Wellenreiten, aber keiner rauspaddeln will. Das klingt jetzt etwas sehr amerikanisch, wo man “Glück” gerne mit “Bequemlichkeit” verwechselt, und den Zusammenhang zwischen Quälerei und Belohnung nicht mehr decodieren kann. Anyways. Das Jetboard ist definitiv mehr, als ein motorgetriebenes Surfboard. Es ist eher ein Jetski für Surfer, die gerne mal 50 km/h schnelle Turns fahren wollen. Denn das 235 cm lange Board wiegt 90 Kilo. Nur. Der Grund ist der Flach-Motor, der vom Gründer Bob Montgomery seit den 1980ern eigens für die Verwendung im JB entwickelt wurde.

jetboard_top

Und der mittlerweile ultraflach und leistungsstark ist und kraftvolle 35 PS erzeugt! Damit kann man dann richtig sportlich fahren. Schaut euch das mal an:

This video was embedded using the YouTuber plugin by Roy Tanck. Adobe Flash Player is required to view the video.

Wir sind berzeugt - was für ein Riesenspaß! So, aber jetzt nicht heulen: Für 4400 Euro könnt ihr dabei sein.

Für Tekkies noch etwas Hintergrund zum Flat Motor.