Neil Young hat den Pono Player vorgestellt. Pono bedeutet “Rechtschaffenheit” auf hawaiianisch. Und auf den zweiten Blick hat er da ... mehr lesen »

Dieses Jahr wurde die Welt ein Bisschen leiser, als der “Father of loud” Jim Marshall im April verstarb. Der Ingenieur schraubte seit den 1960ern bezahlbare “Marshall Amps” in seinem Shop... mehr lesen »

Kenn ihr noch die legendäre “Basswurst” von JBL? An die erinnert die ShockBox von Philips. Der Bluetooth-Speaker zum Mitnehmen ist aber im Vergleich eher ein kleines Kätzchen... mehr lesen »

Ein wirklich schicker Kopfhörer für unterwegs von der Edel-Audiomarke Harman/Kardon kommt bald in die deutschen Apple-Stores (vorerst exklusiv). Der CL ist der ... mehr lesen »

Zooka ist ein zusätzlicher, anklippbarer Bluetooth-Lautsprecher aus Silikon für das iPad. Hört sich nach einer guten Idee an. Denn das ... mehr lesen »

Die Wohnung über meiner Schreibstube wird saniert. Perfekte Voraussetzungen für einen Test der HiDefDrum In-Ear-Headphones für iPhone, iPad, iPod von Atomic Floyd. ... mehr lesen »

Das ist mal ein Stück serious Gadget. Der Trumstand von Wayne Cheng. Es soll klingen wie ein Grammophone von “anno dunnemal”, das kann gut sein oder nicht, und für jedes iPhone-Modell... mehr lesen »

Bei 85 Dezibel Lautstärke fangen die Ohren an zu bluten… natürlich nicht. Aber der Wert ist das Lauteste, was man seinen Lauschern antun sollte, rein medizinisch gesehen... mehr lesen »