Richtig. Da war was… Valentinstag.

Und zum Valentinstag, wissen wir, müssen wir uns jedes Jahr was schönes für die Liebste überlegen. Was das sein könnte, darüber hat sich die Style League Redaktion natürlich schonmal Gedanken gemacht. Also einfach nur das angestrebte Budget überlegen, anklicken, abwarten. Der 14. Februar kommt, und ein passendes Geschenk dann ja vielleicht auch…

Budget: 22,49€
http://en.dawanda.com/product/6064378-Handmade-Leather-I-ME-Brooch
Why so serious? Eine Brosche als kleine Aufmerksamkeit weckt auf keinen Fall die großen Erwartungen, die andere Schmuckstücke mit sich bringen. Diese hier ist ja auch schon eher ein Accessoire. Nur am Text könnte man noch feilen. Der ist aber bei Diamond Designs zum Glück frei wählbar.

Budget: 22,50€
http://www.cinestar.de/de/kino/berlin-cinestar-original-im-sony-center/angeb ote/angebote/valentinsangebot-aus-liebe
Schon länger nicht mehr ins Kino gegangen? Hier ist die Gelegenheit: Cinestar bietet speziell zum Valentinstag ein kleines Pärchen-Paket an: 2x Kino, 2x Getränke, 1x Snack. Letzterer wird schön geteilt. Ach, die Freuden der Zweisamkeit!

Budget: 63€
http://www.douglas.de/douglas/productbrand_3000029095.html
Mit einem Duft kann man ja nur wenig falsch machen. Jung, frisch,verspielt und feminin lesen wir in der Produktbeschreibung. Und tatsächlich - Chloé kann was, und liegt dabei preislich noch im erschwinglichen Bereich. Bestellbar zum Beispiel bei Douglas.

Budget: 139€
http://store.apple.com/de/browse/campaigns/valentine?mco=MTM3NDcwMzE
Auch unser Lieblingsspielgerätehersteller Apple ist natürlich für den Valentinstag gerüstet, und schlägt uns vor doch gleich einen iPod mit Gravur zu verschenken. Textvorschläge gibt’s auch schon zur Genüge. Unser Tip: selbst was ausdenken. Denn so ein Spruch ist schnell gegoogelt.

Budget: ab ca. 300€ pro Person
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gustave_Caillebotte_-_La_Place_de_l%27Europe,_temps_de_pluie.jpg
Der Mercedes unter den Kurztrips ist in diesem Zusammenhang mit Sicherheit ein Trip nach Paris. Hinkommen ist so leicht! Air France und Easyjet haben erstaunlich günstige Angebote - mit der Bahn wiederum reist es sich angenehm direkt ins Zentrum der Stadt der Liebe (Tip für alle im Raum Köln Ansässigen: mit dem Thalys fahren - wunderbare Atmosphäre!). Sehr gute Tips für Unterkunft, Restaurants, Kultur und Nachtleben bietet Paris Unlike.